Die Welt

Stimmen und Schriften aus der Ferne #3

Stimmen des Nordens

»Unser alter Herr war bekannt für seine unglaublich schwarz-rot schimmernden Pelze und dieses zarte feste Leder, das er immer von seinen monatelangen Jagdausflügen mitbrachte. Dank ihm hat es Mutter und uns Kindern nie an etwas gefehlt. Natürlich haben meine Brüder und ich ihn im Laufe der Jahre immer eindringlicher gebeten, uns doch auf die Jagd mitzunehmen, aber selbst als Jorik – der älteste von uns – schon längst verheiratet war und selbst einen Sohn hatte, verweigerte sich Vater jedem Gespräch und jeder Bitte dazu. Na, und irgendwann gaben wir alle auf – nur ich nicht. Ich schwieg zwar, aber ich begann in den folgenden Jahren seinen Spuren immer ein wenig weiter zu folgen und blieb dabei unbemerkt. Doch dann starb er bei diesem Scheunenbrand – und alle alten Kunden bedrängten Mutter und Jorik bald nach neuem Leder und frischen Pelzen, aber sie konnten nur gute, doch leider gewöhnliche Ware liefern. Deshalb zog ich letztes Jahr los und folgte der Spur bis hoch in die höchsten Bergpässe, weit im Süden. Ich kannte Vaters Gewohnheiten und fand bald einige alte Lagerstätten und Höhlen, in denen er wohl Unterschlupf gefunden hatte – und eine dieser Höhlen erwies sich als Tunnel! Doch der führte mich keineswegs in ein verborgenes Tal voll prächtiger Jagdgründe, an das wir alle geglaubt hatten. Stattdessen erreichte ich ein furchtbares Land voller Monstren mit Wüsten aus schwarzem Sand und flüssigem Feuer! Ich entging mehrfach nur knapp dem Tod und es gelang mir sogar, einige der Bestien zu erlegen, von denen die Pelze hier stammen. Aber für kein Gold der Welt werde ich dorthin zurückkehren oder dir gar erklären, wie Vater an sein berühmtes Leder kam. Ich wünschte nur, ich hätte die Wahrheit auch selbst nie erfahren …«

Gerena Turollen, Tochter von Kargalf Turollen aus Fænsal

Kommentar verfassen



In unserem eigenen Online-Shop bieten wir außergewöhnliche Artikel rund um Malmsturm an. Die Bücher selbst gibt es im Buchhandel oder im Online-Shop des Uhrwerk-Verlags: http://shop.uhrwerk-verlag.de/95-malmsturm Ausblenden