malmsturm

Stimmen und Schriften aus der Ferne #2

Stimmen des Imperiums »Ja, diese Imperialen sind wirklich ein schräges Volk für sich. Da stapeln sich Millionen über Millionen von denen in ihren überfüllten Städten und drumherum ist nur Brachland, das niemand besiedelt. Aber das kümmert die, glaube ich, überhaupt nicht. Die Außenwelt existiert für diese komischen Vögel ohnehin nicht. Das Gute an diesen ganzen, seltsamen Gestalten ist allerdings, dass du unter ihnen kaum auffällst ‒ es sei denn, du sagst ihnen direkt ins Gesicht, dass du Ausländer bist. Dann glotzen sie dich an, als wärst du ein Seehund mit drei Köpfen, während...

weiterlesen...

Stimmen und Schriften aus der Ferne #1

Stimmen der Waismark »Nähere zelluläre und hämatologische Untersuchungen haben die Geschichten der Einheimischen bestätigt. Die hier lebende Ethnie ist tatsächlich mit der urbanen Bevölkerung der östlichen Halbinsel verwandt. Die Entnahme der Gewebeproben gestaltete sich jedoch schwierig. Ich fürchte, ich habe bei meinen Nachforschungen den hier verbreiteten Aberglauben über hämophage Monster befeuert. Ein Positionswechsel ist dringend erforderlich. Wir dürfen die Zætoren nicht erneut unterschätzen!« Körperlose Stimme eines daumengroßen Artefakts aus schwarzem Metall. Gefunden...

weiterlesen...

Mephisto 69 mit Malmsturm Abenteuer

Ausgabe 69 der Mephisto wird neben vielen anderen lohnenswert zu lesenden Dingen ein offizieles Malmsturm-Szenario enthalten. Bis Mitte November sollte die 69 laut Verlag gedruckt und verschickt sein.   In diesem Abenteuer finden sich die Spielercharaktere als Gefangene und Fracht einer besonders exklusiven und schwer bewachten Sklavenkarawane wieder, die durch die westlichen Wüsten des Imperiums unterwegs ist zu einem Landsitz vor den Toren der Küstenmetropole Alecto. Dort sollen die Spielercharaktere als Hauptattraktion in einem privaten Gladiatorenturnier auftreten, welches anlässlich...

weiterlesen...

Wie wir Malmsturm Abenteuer schreiben

Fate und vorgefertigte Abenteuer, das schließt sich eigentlich aus. Fate ist ein sehr charakterzentriertes Rollenspiel, im Idealfall wird jeder Spielabend allein aus den Charakteraspekten der Spielercharaktere und den Situationsaspekten der verschiedenen Szenen entwickelt. Aber auch wenn man zu denjenigen gehört, die sich gerne auf einen Spielabend gut vorbereiten, wird man nicht umhinkommen das Abenteuer auf die Aspekte der Spielercharaktere maßzuschneidern. Außerdem bietet Fate den Spielern auch noch gleich mehrere Mechanismen, u. a. das Erschaffen von Fakten, um die Spielwelt mitzugestalten....

weiterlesen...

Das Geheimnis der verlorenen Jahrhunderte Oder: Wie man Fehler auch ausbügeln kann

Das einschneidende Ereignis, das die Welt von Malmsturm so sehr geprägt hat, dass die Menschen ihre Zeitrechnung danach ausgerichtet haben, wird als »Beginn des Schweigens«, »Ascelions Rettung« oder »Ritual von Tartos« bezeichnet. 2566 Jahre ist es jetzt her. Zumindest in der Waismark und dem Imperium. Im Norden ist es 2366 Jahre her. Das ist unserem Florian beim Glattbügeln der Weltenbandtexte für die zweite Edition aufgefallen. Und natürlich handelt es sich um einen ganz klassischen Fehler. Wir dachten uns »Oh, what a Scheiß!« und gingen daran, das Ganze wieder gerade zu biegen....

weiterlesen...

Vorbestellung Malmsturm Shirts

Wolleshirtkaufeschickeschöneschwarze? Neckermann-Preis! Spaß beiseite. Wir sind noch mitten drinnen in der Vorbestellaktion zu unseren Shirts und Kapuzenjacken. Solltest du Spaß an so was finden und dir eines dieser Leibchen sichern wollen, gibt es hier alle Infos oder hier direkt die Möglichkeit zu bestellen.

weiterlesen...

Malmsturm im Orktalk

Nun hagelt es das Fazit aus der Orkhöhle. Die Heroinnen um Avola haben sich zum Malmsturm-Oneshot getroffen. Den ganzen Mitschnitt findet ihr hier. Dabei kam ein Szenario aus dem kommenden Quellen- und Abenteuerband „Stätten der Verdammnis“ zum Einsatz. Nämlich Tentakelfinger: Seit zwölf Jahren treibt ein rachsüchtiger Geist in der alten Hafenstadt Phanagor sein mörderisches Unwesen. Doch in diesem Jahr scheint das Scheusal namens Tentakelfinger einen besonders blutrünstigen Reigen tanzen zu wollen, an dessen Ende ganze Stadtteile in Schutt und Asche liegen könnten. Nur eine Handvoll...

weiterlesen...

Malmsturm Shirts 2017

Wir wollen neue Shirts und Kapuzenjacken. Ihr vielleicht auch. Zumindest erreichen uns immer wieder Anfragen zu dem Thema. Da im Team Kuttenträger rumlungern, müssen die Malmsturm-Shirts von jeher robust sein. Davon abgesehen haben T-Shirts sowieso gesiebdruckt und robust zu sein. Warum auch mit einer guten Tradition brechen? Die ersten beiden Shirts und Kapuzis waren gesiebdruckt, also auch die neuen. Diese ganze Digitalscheiße, die nach dreimal waschen aussieht wie mein Exodus-Shirt von ‘83, kann uns gestohlen bleiben. Jetzt geht’s ans Planen und Kalkulieren: Da Geld nicht auf den Bäumen...

weiterlesen...

Ben & Paper über »Malmsturm – Die Fundamente«

Was soll man lang schreiben? Der RPG-YouTube-Kanal Ben & Paper rezensiert »Malmsturm – Die Fundamente«.

weiterlesen...

Frosty Pen & Paper rezensiert »Malmsturm – Die Fundamente«

Der YouTuber Frosty Pen & Paper Online hat sich Malmsturm einmal näher angesehen. Wer keine Rezension lesen möchte, kann sich eine Videovorstellung zu Gemüte führen.

weiterlesen...


In unserem eigenen Online-Shop bieten wir außergewöhnliche Artikel rund um Malmsturm an. Die Bücher selbst gibt es im Buchhandel oder im Online-Shop des Uhrwerk-Verlags: http://shop.uhrwerk-verlag.de/95-malmsturm Ausblenden