Das Drumherum

Der Malmsturm NSC-Wettbewerb

kram, polter, schepper, kruschel

Hö? Oha!
Kraaaaasssssssss….

100 Schicksalspunkte in einer Metalbörse-Tüte.
In Vergessenheit geraten seit 2013. Die gibt’s noch?
Scheinbar…
Ich hab seinerzeit Schicksalspunkte, aus hochglänzendem schwarzen Plexiglas im Handsiebdruck mit transparent-matt Lack beidseitig mit einer Malmsturmrune bedruckt und anschließend rautenfömrig lasern lassen.

 


Was machen wir jetzt damit? Ab in Shop? Zu 5er Päckchen? zu welchem Preis?

Ich stellte die Frage der Malmsturm-Horde und wiedermal war es der Phlo der die besonnene Idee hatte:
5er Päckchen? Malmsturm spielt man doch nicht alleine. Die Punkte reichen für 3 Spielrunden ‒ dann sind sie ausverkauft. Das ist eher was für Gewinnspiel oder Charity-Versteigerung würde ich sagen.

 

Gewinnspiel also, aber welches?

Kurzgeschichtenwettbewerb, Abenteuerwettbewerb, Fotografier-dich-nackt-mit-den-Fundamenten, …

 

Naja am Ende einigten wir uns auf:

Erfinde ein neues Element für Malmsturm

Erfinde ein Monster, einen Kult, eine Kuh, eine Machina, oder auch einen wichtigen Charakter.

Beschreibt uns z. B. einen fies verfluchten Gegenstand (egal, ob Waffe, Krone oder Hosenknopf), seine Geschichte und drei kurze Abenteueraufhänger, wie dieser Gegenstand einer Gruppe von Spielercharakteren den Tag versauen kann.

 

Hier die Rahmenbedingungen:

Du sendest uns bis  31.03.2019 24:00 deinen Beitrag als *.doc, *.rtf oder *.pdf via mail an konsumgeilheit@malmsturm.de
Wir sehen uns alle Beiträge an und verlosen unter allen Einsendungen je 5 Schicksalspunkte an die besten Beiträge, bis diese eben weg sind. Sollten weniger als 20 Beiträge eintrudeln, gibt’s eben 10 pro Gewinner usw. usf.

Kommentar verfassen



In unserem eigenen Online-Shop bieten wir außergewöhnliche Artikel rund um Malmsturm an. Die Bücher selbst gibt es im Buchhandel oder im Online-Shop des Uhrwerk-Verlags: http://shop.uhrwerk-verlag.de/95-malmsturm Ausblenden