Das Drumherum

Weltenband Malmsturm – Länder des Sturms vorbestellbar und beim Drucker

Mit einem Klicken löste sich die Taste der Maus und der Fortschrittsbalken des Uploads schnellte in die Höhe …

Da sind wir nun.
Wieder da, wo wir einst waren, und doch deutlich weiter.
Eine Zeitreise …

Der Weltenband Malmsturm – Länder des Sturms ist beim Drucker!
Während du diese Zeilen liest, sind Cover sowie Vor- und Nachsatzpapier bereits gedruckt, unser Stress- und Kotzlevel auf Normalniveau.
Wie sagte Helge so schön:

Immerhin sind wir jetzt am traditionellen Kotzmoment angelangt, ohne den kein Malmsturmbuch das Licht der Welt erblicken darf …

Es zeigt aber immer wieder aufs Neue, wenn nach ein paar Wochen das Buch bei jedem aufschlägt und das Blut so langsam wieder in Wallung gerät, wie sehr wir diesen kleinen schwarzen Kotzbrocken Malmsturm doch liebhaben.
Wir haben doch deutlich mehr am Buch gefeilt, als man Denken mag. Neue Inhalte und Klarstellungen kamen dazu, aber auch viel in Sachen Lektorat.
Nicht, dass der alte Weltenband nicht schon mehrfach lektoriert worden wäre.
Aber gut es zügelt uns ja auch keiner nur wir selbst …

So Achtung hier kommt nun der Werbeblock!

Der Nachfolger des Weltenbandes Malmsturm – Die Welt ist nun unter dem Titel Malmsturm – Länder des Sturms vorbestellbar. Wer sich über die Unterschiede der beiden Bücher informieren möchte, findet hier die Informationen.

Malmsturm – Länder des Sturms

Im Schatten lichtloser Monde dreht sich ein einsamer Planet um seine uralte Sonne.

Willkommen in einer Welt, in der sich selbst die Wirklichkeit dem Gewicht der Jahrtausende voller Geschichten und Geschichte beugt!

Der Malmsturm – eine Gewalt, deren Ansturm alle Gesetze der Natur brechen und alle Mauern der Vernunft einreißen kann – hat hier Kontinente und Kaiserreiche geformt und bestimmt bis heute die Geschicke allen Lebens.

Die Länder des Sturms: drei Regionen der nördlichen Hemisphäre umfassen die größte Landmasse und die meisten Menschen des Planeten – und auch seine Zukunft mag hier entschieden werden.

  • Das Imperium: einst eine weltumspannende Großmacht, deren Wissenschaften ihr erlaubten, weit über die Grenzen ihres Subkontinents und sogar über den Planeten hinaus und in fremde Dimensionen zu reichen. Nun nur noch ein erhabener Schatten der einstigen Größe, in dem die Wunder vergessener Jahrtausende in gewaltigen Metropolen langsam in Staub und Fäulnis eines selbstgewählten Exils versinken.
  • Der Norden: die kalte Krone der Welt, von endlosen Gebirgsketten umschlossen, Heimat unbeugsamer Barbarenvölker und im Eis verborgener Geheimnisse. Der letzte Versuch einer Unterwerfung des Nordens läutete den Anfang vom Ende des Imperiums ein. Heute liegen fünf große Städte am Rand des dampfenden Nebelmeers, das langsam zum Schlachtfeld einer blutigen Fehde zwischen den Eispiraten und den Mächten der geheimnisvollen Liga wird.
  • Die Waismark: eine vor Jahrtausenden ihrem Schicksal überlassene Kolonie des Imperiums am anderen Ende der Welt, die sich dem Untergang entgegen stemmen konnte. Eine neue Religion ist hier entstanden – und mit ihr eine gewalttätige, aber stabile Welt kleiner und kleinster Fürstentümer und freier Städte, die in zunehmender Angst vor den verborgenen Kräften und Kreaturen in der umgebenden Dunkelheit der Moore, Wälder und Berge leben.

Ein toter Name entweicht blutroten Lippen und öffnet ein Tor in den Kosmos.

Malmsturm – Die Länder des Sturms bietet einen tiefen Einblick in die Welt der klassischen Sword & Sorcery, deren Grundlagen (und Regeln für das FATE Core Rollenspielsystem) in Malmsturm – Die Fundamente präsentiert wurden. Genug Spielraum für jahrelange Kampagnen. Genug Wissen und Ideen für tausend Abenteuer!

B5 Hardcover, ca. 480 Seiten, 39,95 Euro – Malmsturm – Länder des Sturms jetzt im Uhrwerk-Shop bestellen

 

Aber was ist denn nun mit der Zeitreise?

Jetzt stehen wir da, wo wir einst mit der ersten Edition standen, und ein bisschen weiter, denn schließlich haben wir zwischendurch noch Stätten der Verdammnis rausgeboxt. Nun ist es jedoch an der Zeit, an das Buch zu gehen, das schon in der 1. Edition erscheinen sollte, es aber wegen Bodennebels eben nicht schaffte. Wege aus Blut und Eisen wird also in den nächsten Monaten unser Buchprojekt sein. Wir waren schon sehr sehr weit – schließlich lag der Band auf Eis – und wir arbeiteten zwischendurch daran. Aber erstmal heißt es zurücklehnen, die Tage bis zur Veröffentlichung des Weltenbands zählen und sich diebisch freuen, wenn das Buch kommt.

Wie jetzt zurücklehnen? Gibt’s keine limitierte Version des Weltenbands?!?

Kommentar verfassen



In unserem eigenen Online-Shop bieten wir außergewöhnliche Artikel rund um Malmsturm an. Die Bücher selbst gibt es im Buchhandel oder im Online-Shop des Uhrwerk-Verlags: http://shop.uhrwerk-verlag.de/95-malmsturm Ausblenden