Das Drumherum

Allgemeine News rund um Malmsturm

Trodox #35 & #50 in unserem Shop

1988 gegründet ist der Trodox mit seinen 33 Jahren und mittlerweile 50 Ausgaben Deutschlands dienstältestes Rollenspielfanzine und hat natürlich schon eine Menge durchlebt. Aber er ist immer ein Produkt des Fandoms geblieben, auch wenn inzwischen viele seiner Autorinnen und Autoren ins professionelle Lager gewechselt sind (z. B. Thomas Finn, Christian Lonsing oder Hadmar Wieser). Heute gibt es ihn im Internet unter www.trodox.de und natürlich immer noch als klassisches Heft. Seit langem steht er vor allem für viel spielbares Material, das auch kleinere Rollenspielsysteme bedient. So auch...

weiterlesen...

Die Quadraunen des Imperiums – Würfelkiste für deine Rollenspielwürfel!

Schriften des Imperiums … so blieb mir also nichts außer dieser Mischung aus Entsetzen und ungläubigem Staunen! Sicher, wie jeder Anhänger unserer Tradition hörte auch ich schon als junger Eleve von den legendären Quadraunen aus den Tagen vor dem Exzellenten Exil – dieser ebenso kleinen wie mächtigen Spezies von Dæmonen, die dereinst hochrangige Offiziere des Imperiums bei allen großen Entscheidungen und Fragen beraten haben. Wichtig war damals natürlich die Warnung vor allzu großem Vertrauen in solche andersweltlichen Ratschläge, denn die Quadraunen beeinflussten zwar alle in ihrem...

weiterlesen...

Wege aus Blut und Eisen vorbestellbar.

Yay, endlich ist es geschafft: Malmsturm – Wege aus Blut und Eisen geht zum Drucker und ist im Uhrwerk-Shop vorbestellbar! Damit geht eine sehr, sehr lange Reise zu Ende, denn dieses Buch hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel, aber das könnt ihr auch hier nachlesen.

weiterlesen...

something even more wicked the way comes

something wicked the way comes

Die Malmsturm Stuntübersicht

Boooa, ich brauch noch 'nen Stunt für meinen Charakter … Hömma, wo war den nochmal dieser Provozieren-Stunt gleich, der … blätter, blätter, blätter. Bevor man nun jede Malmsturm-Publikation durchblättert, dürfte es sicherlich helfen, eine Übersicht zu haben, in der alle Stunts aus bisherigen Malmsturm-Publikationen aufgelistet sind. Dachten wir uns auch … So etwas gibt es jetzt hier:

weiterlesen...

Spielleiten für die Band Asenblut?

Hey ihr alle, Tetzel von der Band Asenblut bekam vor ein paar Wochen die Idee mit auf den Weg Musik für Malmsturm zu schreiben. Frosty vom Frostcast neulich mit ihm im Livestream gequatscht und er sagte die Regeln sind zur Zeit nicht so sein. Wie wäre es, wenn ein erfahrener Fater oder Maplmsturmjäger mal für Asenblut leitet und sie bei der Hand nimmt? Ich glaube Tetzel hat schon Bock, nur ist es nicht greifbar für ihn. Wenn ihr auf sowas ebenfalls Bock habt könnt Ihr mir gern schreiben und ich vermittel:

weiterlesen...

Feedback zu unseren Roll20 Modulen?

Vor 4 Wochen veröffentlichten wir den Malmsturm-Charakterbogen für das VTT-System Roll20, kurz drauf die Roll20 Version von Stätten der Verdammnis umd kurzerhand danach das Malmsturm-Token Paket. Vielleicht sind habt Ihr bereits Lob und Kritik für uns über? Seid ihr zufrieden? Habt ihr Fragen? Klappt etwas nicht? Habt ihr Wünsche? Richtet Euer Feedback doch bitte an:

weiterlesen...

Offizielle Malmsturm-Token für Roll20

Diese ganze Malmsturm-Roll20Charakterbogen-Geschichte von Lars lief natürlich nicht einfach so von statten und hat einen Hintergund. Als Jean-Michel Fenske an uns herantrat und uns vorschlug, mit ihm zusammen unseren Abenteuerband Stätten der Verdammnis für Roll20 aufzubereiteten, wurde aus der anfänglichen kleineren Idee schnell etwas Größeres und ein komplett eigenes Team, von dem man in naher Zukunft noch einiges mehr hören wird. Im Zuge dieser Aufbereitung bedurfte es natürlich auch Tokens. Schnell war klar, dass die für das Abenteuer aufbereiteten Tokens zwar nett sind, aber man ja auch...

weiterlesen...

Stätten der Verdammnis als Roll20 VTT-Version erhältlich

Nun ist es also soweit: Nachdem der Malmsturm-Roll20Charakterbogen online ging, wird es Zeit, über die Roll20-Version von Malmsturm – Stätten der Verdammnis zu sprechen. Neben Jean-Michel und Lars stieß auch relativ früh Rico Mittelholzer zum Team, der einen Mörderjob beim Einpflegen der Texte und Anlegen der Roll20-Inhalte leistete. Da wir als Malmsturm-Autoren relativ wenig Ahnung von Roll20 als Publishing-Plattform hatten, war es sehr befreiend auf die geballte Kompetenz der drei zurückgreifen zu können und so Malmsturm – Stätten der Verdammnis in eine Roll20 VTT Version portieren...

weiterlesen...