Eisen im Feuer

Eisen im Feuer #9: La cartographie – wo wären wir, wenn wir hier wären und nicht dort im Imperium?

Wie im letzten Artikel zum Thema: Wo wären wir, wenn wir hier wären und nicht dort präsentieren wir Euch heute das Imperium. Im Rollenspiel – auch bei sogenannten narrativen Systemen – stellen sich gelegentlich Fragen nach einer »genaueren« oder »realistischeren« Einordnung von Ortsangaben, zu erwartenden klimatischen Verhältnissen oder Entfernungen, die angesichts von fiktiven Welten mit ihren ganz eigenen geographischen Verhältnissen manchmal etwas schwierig zu beantworten sind. Kartenmaterial ist da hilfreich, aber dennoch fehlt manchmal der Bezug zu unserer eigenen vertrauten...

weiterlesen...

Eisen im Feuer #8: La cartographie – wo wären wir, wenn wir hier wären und nicht dort in der Waismark?

Wie im letzten Artikel zum Thema: Wo wären wir, wenn wir hier wären und nicht dort präsentieren wir Euch heute die Waismark. Im Rollenspiel – auch bei sogenannten narrativen Systemen – stellen sich gelegentlich Fragen nach einer »genaueren« oder »realistischeren« Einordnung von Ortsangaben, zu erwartenden klimatischen Verhältnissen oder Entfernungen, die angesichts von fiktiven Welten mit ihren ganz eigenen geographischen Verhältnissen manchmal etwas schwierig zu beantworten sind. Kartenmaterial ist da hilfreich, aber dennoch fehlt manchmal der Bezug zu unserer eigenen vertrauten...

weiterlesen...

Eisen im Feuer #7: La cartographie – wo wären wir, wenn wir hier wären und nicht dort im Norden?

Im Rollenspiel – auch bei sogenannten narrativen Systemen – stellen sich gelegentlich Fragen nach einer »genaueren« oder »realistischeren« Einordnung von Ortsangaben, zu erwartenden klimatischen Verhältnissen oder Entfernungen, die angesichts von fiktiven Welten mit ihren ganz eigenen geographischen Verhältnissen manchmal etwas schwierig zu beantworten sind. Kartenmaterial ist da hilfreich, aber dennoch fehlt manchmal der Bezug zu unserer eigenen vertrauten Realität. Nun verfügt die Welt von Malmsturm zwar über Magie, eine »dramatische Realität« und gänzlich anders angeordnete...

weiterlesen...

Eisen im Feuer #6: La cartographie

Weiter geht es in unserer Reihe Eisen im Feuer, in der wir ein paar Ausblicke darauf geben woran derzeit so gearbeitet wird. Kurze Info: Malmsturm – Stätten der Verdammnis, unser Quellen- und Abenteuerband ist vorbestellbar. Wir haben es ja bereits im Auftaktartikel angesprochen: Unter euch gibt so einige Typen, die ziemlich auf Karten stehen. Auch in unseren Reihen gibt’s ein paar Kartenliebhaber – allen voran Werner. Da wir uns gern in Dinge verbeißen und einen gewissen Anspruch an uns und Malmsturm haben, wollten wir uns auch nicht lumpen lassen, nachdem das Thema »neue Karte« wiederholt...

weiterlesen...

Eisen im Feuer #5: Über Stätten der Verdammnis

Am Anfang war der Schreibfehler … … und das ist im Falle des Abenteuers »Tentakelfinger« nicht als blöder Schnack gemeint – denn was uns überhaupt erst auf die Idee zu Tentakelfinger brachte, war tatsächlich ein Schreibfehler! Als wir noch fröhlich am brainstormen waren, was für Abenteuer wir überhaupt bringen wollten, entstand in einer der vielen Mails, die wir hin- und herschickten, durch einen verlorenen Kampf mit dem Smartphone das Wort »Zulkungt« (sollte eigentlich »Zukunft« heißen). Prompt waren wir am rumblödeln, dass das wohl mit Tentakelfingern getippt worden sei....

weiterlesen...

Eisen im Feuer #4: Vom lettern eines Comics

Wir haben in unserem Artikel Eisen im Feuer einen Überblick gegeben, womit wir uns zur Zeit beschäftigen. In Eisen im Feuer#3 haben wir Euch eine Vorschau der Comics geboten. Heute wollen wir etwas tiefer in das Projekt gehen. Als Lettering (von engl. letter: Buchstabe) wird die Beschriftung von Sprechblasen in Comics bezeichnet so der Eintrag der WIkipedia zu dieser Kunstform. Momentmal Kunstform? Naja würde ich schon behaupten. Anspruchsvollen Comics sieht man die Arbeit an, die auch heute noch mit der Hand gelettert werden. Obwohl das Ganze kein Lehrberuf ist, ist die Tätigkeit alles...

weiterlesen...

Eisen im Feuer #3: Eine Vorschau auf Wege aus Blut und Eisen

Wir haben in unserem Artikel Eisen im Feuer einen Überblick gegeben, womit wir uns zur Zeit beschäftigen. Wir haben ein paar Mails und Forenbeiträge bekommen, in denen wir gefragt wurden, ob wir nicht eine Vorschau zu Malmsturm – Wege aus Blut und Eisen zeigen können. Können wir. Hier die ersten Seiten des imperialen Comics.

weiterlesen...

Eisen im Feuer #2: Wege aus Blut und Eisen

Wir haben in unserem Artikel Eisen im Feuer einen Überblick gegeben mit was wir uns zur Zeit beschäftigen. Dem ein oder anderen dürfte der Titel Malmsturm – Wege aus Blut und Eisen geläufig sein. Hier nun ein paar Informationen dazu. Wie es wurde, was es ist: »Wege aus Blut und Eisen« wird zwar für die aktuelle Fate-Core-Edition von Malmsturm erscheinen, entstand aber im wesentlichen schon, kurz nachdem wir die ersten beiden Bände (»Malmsturm – Die Regeln« und »Malmsturm – Die Welt«) in trockenen Tüchern hatten. Der Ursprung war die Idee von Björn (damals hatten wir nur einen),...

weiterlesen...

Eisen im Feuer

Wie bei der kürzlich veröffentlichten »Spielhilfe zur Magie in der Welt von Malmsturm« angedeutet haben wir einige Eisen im Feuer. Wir wollen hier mal einen kurzen Rundumschlag machen. Auf jedes genannte Projekt werden wir in nächster Zeit noch mit einem gesonderten Artikel genauer eingehen.   Verzögerungen im Veröffentlichungsplan Leider hat manche von uns das Leben fest in der Hand und für Fisimatenten wie Malmsturm bleibt weniger Zeit als vorher. Nicht schlimm, aber es nimmt eben Gas aus dem Vortrieb. Um mit den schlechten Nachrichten zu beginnen: Wir werden es dieses Jahr...

weiterlesen...


In unserem eigenen Online-Shop bieten wir außergewöhnliche Artikel rund um Malmsturm an. Die Bücher selbst gibt es im Buchhandel oder im Online-Shop des Uhrwerk-Verlags: http://shop.uhrwerk-verlag.de/95-malmsturm Verstanden