Allgemein

Prägestempel

Leider konnten wir die Druckerei nicht überreden, uns Fotos vom Prozess der Buchherstellung zur Verfügung zu stellen. Dafür können wir aber mal zeigen, wie so eine Blindprägeplatte (Magnesiumklischee) aussieht, mit der die limitierte Kunstlederausgabe von »Malmsturm – Die Fundamente« blindgeprägt wird. Wir reden hier von einer so genannten tiefgeprägten Blindprägung, bei der das Metall ins Material gedrückt wird und durch die entstandene Vertiefung die Form abbildet. Eine hochgeprägte Blindprägung hingegen setzt einen spiegelverkehrter Stempel vorraus, der das Material von der Rückseite hochprägt  und so ein Relief entstehen lässt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required