Das Drumherum

Malmsturm – Stand der Dinge

Nicht dass Ihr denkt, wir sind faule Zeitgenossen. Hinter den Kulissen finden fast wöchentliche Teamsitzungen statt. Zugegeben – da wird viel geblödelt und über „geilen“ Scheiß geredet, aber das führt letztendlich auch zu dem, was Malmsturm ausmacht. Lange Rede und kein Sinn:

Malmsturm – Die Welt & Malmsturm – Die Chroniken
Letzte Woche haben wir unter anderem unser Konzept zu den Quellenbüchern („Chroniken“) umgeworfen.
Ursprünglich wollten wir den Weltenband zerschneiden, in die einzelnen Regionen aufteilen und kräftig um neue Texte erweitern. Bei dieser grundsätzlich guten Ideen befiel uns allerdings schnell ein wenig Magendrücken. Denn da du als echter Fan den Weltenband natürlich bereits dein Eigen nennst, würdest du einen gewissen Teil an Texten doppelt kaufen… Deswegen werden die Chronikbände doch nur aus neuem Material bestehen und dafür etwas geringer in Umfang (und Preis) sein. Der „alte“ Weltenband wird also nicht vorzeitig in Rente geschickt, vielmehr wird er – sobald vergriffen – in Zweitauflage nachgedruckt. Allerdings wird er dann ohne sein Bestiarium auskommen, welches in erweiterter Form seinen Platz im neuen MalmCore-Regelband hat.
Wir hoffen, so eure Interessen als Fans beherzigt und eine Lösung gefunden zu haben, die für Kontinuität und Deutlichkeit steht.

Malmsturm – Die Regeln & MalmCore [Arbeitstitel]
MalmCore wird Malmsturm – Die Regeln in Rente schicken. MalmCore wird den Startschuss für eine Reihe neuer Veröffentlichungen liefern – auch wenn Malmsturm – Die Fragmente zu 90% fertig geschrieben ist und Malmsturm – Die Abenteuer: Wege aus Blut und Eisen im Lektorat steckt.

MalmCore steht mittlerweile. Wir haben viel diskutiert, gekämpft und verteidigt, um die Welt bestmöglich mit Regeln abzubilden. Euch erwartet also eine klare Ansage, wie Malmsturm mit Fate Core gespielt wird: neben Regeln zu Charaktererschaffung, Stress, Konsequenzen und Heilung warten viele sicher schon voller Ungeduld auf die detaillierte regelseitige Darstellung von Malmstürmen, Artefakten, besonderen Gegenständen und natürlich Magie.

MalmCore wird ein Regelkompendium sein. Ohne  Fate Core geht also nichts. Wir käuen folglich auch hier nicht einfach bereits Gesagtes oder Geschriebenes wieder,  sondern erklären, wie man Malmsturm mit Fate Core spielt. Dabei war uns besonders wichtig, einerseits das Regelwerk nicht unnötig mit Sonderregeln aufzublasen, andererseits aber auch alle Aspekte der Welt von Malmsturm stimmig und eingängig abzubilden.

Malmsturm – Die Abenteuer: Wege aus Blut und Eisen & Malmsturm – Die Fragmente
Die beiden Bände sind nahezug fertig und stecken im Lektorat. Das einzige, das die beiden Bücher vom Layout trennt, ist MalmCore. Ohne Regeln geht’s eben nicht. Sobald MalmCore also erschienen ist, geht es Schlag auf Schlag und die beiden Bücher werden veröffentlicht.

Produktplan:

  •     MalmCore [Arbeitstitel]
  •     Malmsturm – Die Abenteuer: Wege aus Blut und Eisen
  •     Malmsturm – Die Fragmente
  •     Malmsturm – Die Chroniken der Waismark
  •     Malmsturm – Die Chroniken des Nordens
  •     Malmsturm – Die Chroniken des Imperiums
  •     Malmsturm – Die Chroniken von Gomgarka
  •     Malmsturm – Die Chroniken von Dhelyrien

1 Comment on Malmsturm – Stand der Dinge

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required



In unserem eigenen Online-Shop bieten wir außergewöhnliche Artikel rund um Malmsturm an. Die Bücher selbst gibt es im Buchhandel oder im Online-Shop des Uhrwerk-Verlags: http://shop.uhrwerk-verlag.de/95-malmsturm Verstanden