Allgemein

Malmsturm – Die Autorenausgabe: Vom lasern der Buchdecke

Die Spielemesse, die dieses Jahr phänomenal war hatte uns dieses Jahr ganz schön im Griff! Seid uns nicht böse ob der Funkstille. Ab sofort geht es in gewohnter Schlagzahl weiter.

Die Bücher sind derzeit beim Binden was daran liegt dass die obere Buchdecke ausgeschnitten wurde. Buchdecken sind letzten Endes Pappe, oft allerdings stark verdichtete Pappe die eine hohe Steifigkeit aufweist. Um eine Form aus einer Buchdecke zu schneiden gibt es mehrere Möglichkeiten. Entweder stanzt man da sganze mit einem Bandstahlschnitt, fräst das ganze über eine CNC-Fräse, lasert die Form aus oder schneidet das ganze von Hand. Bei 25 Buchdecken landet man bei der Kostenkalkulation schnell bei der 15€ Laubsäge.

Aber darüber haben wir ja letztes mal schon gesprochen. Die Buchdecken nun geschnitten und liegen zur weiterverarbeitung bei der Buchbinderei. Sobald dort die Bücher mit Lesebändchen versehen und in das Leder gebunden sind können wir die Ausgaben abholen und den Kaiser mit dem Buch verheiraten.

Im übrigen wer sich eine Autorenausgabe sichern möchte hat noch die Chance dazu. 2 Exemplare gibt es noch. Wer Würfel möchte kann sich hier ein paar besondere Exemplare holen

 

Hier ein paar Bilder:

malmsturm-buchdecke-pappen_1

malmsturm-buchdecke-pappen_2

malmsturm-buchdecke-pappen_3

malmsturm-buchdecke-pappen_4

Leave a Reply

Your email address will not be published. Fields marked with * are required