Das Drumherum

das drumherum, von den Illustrationen, dem Layout und anderen gestalterischen Entscheidungen

Vor-Vorschau: Malmsturm – Chroniken des Imperiums

Wie schon die Chroniken der Waismark und des Nordens, so widmet sich auch „Malmsturm– Chroniken des Imperiums – Staub und Schreie“ einem besonders charakteristischen Element der jeweiligen Region. Nach Religion in der Waismark und den Stämmen im Norden sind es diesmal die Strata, die seit vielen Jahrtausenden bestehenden Gesellschaftsschichten des Imperiums. Aus jeder der Strata wird die Situation bestimmter Gruppen geschildert, die alle auf die ein oder andere Weise mit einer illegalen politischen Strömung – manche sprechen von einer regelrechten Verschwörung – zu tun haben, welche...

weiterlesen...

Vor-Vorschau: Malmsturm – Die Chroniken des Nordens

In „Malmsturm – Die Chroniken des Nordens – Frost und Feuer“, den Chroniken des Nordens stehen die verschiedenen Stämme und Machtgruppierungen dieser unwirtlichen Region im Brennpunkt. Dargestellt werden sie jeweils im Rahmen der Schilderung eines konkreten aktuellen Konflikts – egal, ob es sich um einen Aufstand, Rachefeldzug, Religionsstreit, Überfall oder schlichte wirtschaftliche Konkurrenz handeln mag. Eine wichtige Rolle spielt dabei der Einfluss der mysteriösen Liga, einer Vereinigung anonymer Handelsfürsten, die sich seit Jahrzehnten mehr und mehr ausbreitet. Die – teilweise...

weiterlesen...

FAQ & Errata online

Malmsturm – Die Fundamente ist zwar noch nicht im Handel aber wir haben bereits eine FAQ sowie eine Sammelstelle für etwaige Errata bereit gestellt.

weiterlesen...

Vor-Vorschau: Malmsturm – Die Chroniken der Waismark

Ein Schwerpunkt in den Chroniken der Waismark, welche den Obertitel „Malmsturm – Die Chroniken der Waismark – Gier und Glaube“ tragen werden, ist die genauere Darstellung der Religion(en) in der Waismark mit besonderem Hinblick auf den alltäglichen Volks- und Aberglauben. Dies wird natürliche einiges an zusätzlichen Einzelheiten über die einflussreiche trisantische Kirche beinhalten, aber vor allem auch einen facettenreichen Blick auf das Verhältnis der Menschen zu Tod und den Toten werfen. Anhand verschiedener Örtlichkeiten innerhalb der Waismark – ob einfaches Dorf, wichtige Handelsstraße...

weiterlesen...

Malmsturm – Die Fundamente rezensiert von neueAbenteuer.com

Neueabenteuer.com haben sich unseres Regelwerkes angenommen und veröffentlichten heute Teil 1 ihrer Rezension zu Malmsturm – Die Fundamente. Vielen Dank für das positive Feedback. Wir sind gespannt auf Teil 2.

weiterlesen...

Prägestempel

Leider konnten wir die Druckerei nicht überreden, uns Fotos vom Prozess der Buchherstellung zur Verfügung zu stellen. Dafür können wir aber mal zeigen, wie so eine Blindprägeplatte (Magnesiumklischee) aussieht, mit der die limitierte Kunstlederausgabe von »Malmsturm – Die Fundamente« blindgeprägt wird. Wir reden hier von einer so genannten tiefgeprägten Blindprägung, bei der das Metall ins Material gedrückt wird und durch die entstandene Vertiefung die Form abbildet. Eine hochgeprägte Blindprägung hingegen setzt einen spiegelverkehrter Stempel vorraus, der das Material von der Rückseite...

weiterlesen...

Malmsturm in englisch?

Wir liebäugeln schon sehr sehr lange Malmsturm zu übersetzen. Gut das wir bis zur Zweiten Edition gewartet haben. Nun ist diese raus und die Idee wird wieder hervorgeholt. Doch dazu fehlen uns Teamintern die Ressourcen und Malmsturm ist sicherlich nicht soo einfach zu übersetzen. Deshalb suchen wir wie auch unser Verlag Übersetzer. Wenn du ähnlich viel Leidenschaft in so ein Projekt wie wir stecken kannst und für Malmsturm brennen magst lass uns quatschen.  

weiterlesen...

Vor-Vorschau: Malmsturm – Die Chroniken

Malmsturm sollte von Beginn an möglichst viel Raum für die Wünsche und Ideen von Spielleitung und Spielern lassen: Lückenlose Regionalbeschreibungen und katalogartige Listen voller Mikrodetails des Settings waren damit ebenso tabu wie die Etablierung eines Metaplots, also einer offiziellen „Handlung“, die sich über verschiedene Quellenbücher erstrecken und mit den Jahren immer weiter entwickeln würde. Die Settingbeschreibung „Malmsturm – Die Welt“ von 2012 erzählte zwar von allerlei geschichtlichen Ereignissen und enthielt auch einige „offizielle“ historische Zeitleisten,...

weiterlesen...

Pantone 448c The World’s Ugliest Color

Eigentlich hätten wir Pantone 448C in unserem Layout verwenden sollen. Eine Farbe die mit Dreck und Tod assoziiert wird ist eigentlich genau das Ding worum es im Beitrag über das Layout ging. Wir sind aber auch so sehr zufrieden mit dem Konzeptionellen Farbaufbau. Warum ich das Poste? keine Ahnung. Leg es unter Funny Fact ab

weiterlesen...

Gnarly Gnoll über Malmsturm

Ich bin grad etwas geflasht von einer Rezie die es drüben beim Gnarly Gnoll über Malmsturm zu lesen gibt. Nicht etwa weil die Rezie toll geschrieben ist, ist sie, sondern weil man das Feuer in ihr liest! Ich bekomm Bock auf das eigene Spiel! Wenn du das Grinsen aus dem Gesicht nicht bekommst, weil da jemand völlig entflammt, ist alles richtig gemacht worden. Gnarly Gnoll, Danke für dein Herzblut. https://gnarlygnoll.wordpress.com/2016/08/05/german-mehr-seiten-mehr-metal-mehr-malmsturm/ https://gnarlygnoll.wordpress.com/2016/08/04/the-heavy-metal-sword-sorcery-world-for-fate-youve-been-waiting-for/  

weiterlesen...